Brigitte Sentker

Große Leinwände und der unkomplizierte Umgang mit Acrylfarben machen mir Spaß!

So bin ich zum Malen gekommen.

Seit Januar kann ich im Atelier Speckmann dabei sein.

In meinem beruflichem Alltag arbeite ich als Supervisorin und Dozentin.

Kommunikation ist daher mein Arbeitsschwerpunkt. Malerei und Gestaltung  sind für mich Möglichkeiten, mit mir selber und mit Anderen im Austausch zu sein. Dabei erlebe ich die Bilder als eine Verdichtung.

In den letzten Jahren habe ich mir selber MalThemen gesetzt:

„Male Kindheit versöhnlich“

„Hören und Sehen oder Ohrgeschichten“

Aktuell setze ich mich mit den „Big five of life“ in meinen Bildern auseinander. Bei den "Big five" handelt es sich um ein Coachingkonzept mit der Frage: welche 5 Dinge sind mir wirklich wichtig im Leben und was tue ich um sie umzusetzen...

Kontakt: brigitte.sentker@bitel.net