Sabine Behle

Seit Anfang der 1990er Jahre bin ich malerisch und zeichnerisch tätig, seit Mitte 2006 im Atelier Speckmann.

Meine Bilder sind vorwiegend in Öl und Acryl gemalt. Hinzu kommen Holzschnitte, Zeichnungen, Tuschen etc.

Ich experimentiere mit unterschiedlichen Stilen und Abstraktionsgraden. Die stilistische Festlegung ist nicht das, was mich in der Malerei reizt. Vielmehr interessieren mich thematische Bindungen, die ich mit jeweils dazu gewählten Stilmitteln neu umsetze.

Drei Ideen stehen dabei seit einiger Zeit im Raum und treten in jeweils neuer Mixtur immer wieder in Erscheinung:

Im Austausch entsteht Neues. Nichts ist verbraucht.

Ornament ist Gestalt. Struktur ist Gestalt.

Konzept geht vor Eigenart. Die Kontinuität liegt in den Themen.

Kontakt: sabine.behle@atelier-speckmann.de